Frohes neues Jahr!

30. Dezember 2008

Liebe Wu Yi-Schüler, Kursteilnehmer, Freunde und Besucher unserer Website,

das Jahr 2008 stand ganz im Zeichen von (biàn – Veränderung).
Das Wegziehen von Sean hat das Programm unserer Schule stark beeinflusst, sodass unser Schwerpunkt nun bei Taijiquan und Qigong liegt.
Während dieser schwierigen Zeit hat die Wu Yi Schule viel Unterstützung von den Schülern erfahren, die auch viele Anregungen für die Zukunft gegeben haben, dafür möchte ich mich herzlich bedanken.

Im nächsten Jahr wird es neben den Präventionskursen für Taijiquan und Qigong, sowie dem fortlaufenden Taijiquan-Kurs auch einen fortlaufenden Qigong-Kurs geben.
Der fortlaufende Taijiquan-Kurs findet schon ab nächster Woche, dem 5. Januar, statt. Der fortlaufende Qigong-Kurs und die Präventionskurse finden voraussichtlich ab der 4. Woche statt.
Desweiteren wird David regelmäßig Workshops geben.
Außerdem sind regelmäßige Push Hands-Treffen in Planung, bei denen wir die Gelegenheit haben auch mit Taijiquan-Übenden von außerhalb gemeinsam zu üben.

Auch im nächsten Jahr werden wieder Seminare mit Meister Yang Zhen He (Ende Mai) und anderen Dozenten stattfinden.

Zusätzlich werden wir voraussichtlich ab April spezielle Taijiquan-Sonderkurse anbieten.

Ansonsten wäre noch zu sagen, dass der Raum der Wu Yi Schule momentan saniert wird und alle Veranstaltungen währenddessen im Raum gegenüber stattfinden. Wir freuen uns schon darauf bald in den frisch rennovierten Raum und das freundliche Ambiente zurückzukehren.

Abschließend wünschen wir allen einen guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr!

P.S. Das neue Programm ist auch schon online! – » Programm