Veränderungen

30. August 2008

Hallo liebe Schüler, Kursteilnehmer und Freunde der Wu Yi Schule.

Das chinesische Zeichen in unserem Logo bedeutet „Wandel“ und in einem ebensolchen befindet sich die Wu Yi Schule im Moment.

Sean Wood, Kursleiter und Mitbegründer der Schule ist im August aus familiären Gründen nach Frankreich gezogen.
Mit ihm verliert die Wu Yi Schule nicht nur einen kompetenten und leidenschaftlichen Kampfkunst-Lehrer, sondern auch den Leiter der Kung Fu-Kurse.

Da unser Partner Michael Kurth derzeit kein regelmäßiges Ving Tsun Training in unserer Schule anbietet wird sich unser Programm vorerst auf Taijiquan und Qigong beschränken.
Von September bis Dezember 2008 gibt es ein neues Programm:
» Programm

Ab September begrüßen wir David Sommer als Gastlehrer in unserer Schule. Er wird Taijiquan Workshops anbieten; der Erste findet schon am 26. September statt.
Weitere Informationen unter » Workshops