Sonderkurse ab Februar 2015

7. Januar 2015

Viele Menschen möchten im neuen Jahr gerne aktiv werden und etwas für die eigene Gesundheit tun. Sie wissen aber nicht, ob Taiji oder Qigong für sie geeignet sind oder ob sie mit gesundheitlichen Problemen – z.B. Rücken-, Hüft-, Knie-Schmerzen etc. – mit Taiji oder Qigong anfangen können.
Manche wollen sich nur entspannen, ablenken oder besser atmen können, oder ihre Taiji-, Qigongübungen nach einem Klinik-Aufenthalt fortsetzen und erweitern.

Für diese Menschen bieten wir ab Februar 2015 eine Serie Sonderkurse, die jeweils 4x, 8x oder 10x laufen. Diese Kurse ersetzen nicht die vom Arzt verschriebene Physiotherapie. Sie dienen nur dazu, den Menschen zu helfen, die etwas für die Gesundheit und das eigene Wohlbefinden tun wollen.

Ab Februar sind 3 Sonderkuse geplant:
Taiji zum Einsteigen/Kennenlernen;
Taiji-Sonderkurs – Schwerpunkt: Besser Gehen trotz Schmerzen
Qigong am Vormittag – Schwerpunkt: Atem
Mehr Info unter: » Programm